Home
Salon
Aktuelles/News
Fotogalerie
Grommerschule
ShiTou SHT-Zentrum
Meine Hunde
BellaMia v.Goldenen Stern
Hot chocolate Feodora
Trixi v. d. Densenbergen
Asra v. Schöbendorfer Busch
Nachzucht Yorkies
Nachzucht Teckel
In Erinnerung
Links/Impressum
Gästebuch
 



Meine Hunde,
das sind die Teckelchen Asra und Casandra und die Yorkshire Terrier Zaylin (Rufname Idefix), Francesca und Bella
Mia,
leben zusammen
bei uns als Familienmitglieder im Haus und Garten.
Mit großer Leidenschaft züchte ich diese beiden wunderbaren Hunderassen.

Ein gutes Sozialverhalten von Hunden gegenüber Artgenossen und Menschen steht bei mir an erster Stelle. Ein ausgeglichenes Wesen heißt für mich Spaß und keinen Stress mit den Hunden zu haben.
Aus diesem Grunde arbeite ich schon vom Welpenalter mit unseren Hunden, wo sie durch Übungen von alltäglichen Reizen, geistig wie auch motorisch gut vorbereitet ins Hundeleben starten können.
Außerdem mache ich aktiv Hundesport und gehe regelmäßig auf den Hundeübungsplatz, wo wir unter Gleichgesinnten unsere Hunde liebevoll für den reibungslosen Alltag ausbilden,
Erfahrungen austauschen und für das Ausstellungswesen oder die Jagdausbildung üben.
Die Teckelchen sind im eigenen Revier im jagdlichen Einsatz.

Wenn ich Ihr Interesse an meinen Hunden geweckt habe, so haben Sie auch die Möglichkeit auf den eigenen Hunde-Websiten mehr über meine tollen Lieblinge zu erfahren. Klicken Sie einfach auf die jeweiligen beigefügten Links und Sie kommen direkt auf die dazu gehöhrenden Seiten. Viel Spaß auch dort:

teckel-von-hamlet.vpweb.de

biewerundgolddustyorkshire.de

Mama Asra (auf dem Foto die hintere Hündin) mit Tochter CasandraMama Bella Mia mit Töchterchen Francesca und Zaylin (Rufname Idefix)Francesca mit 9 Monaten


         
die "Zottelbande" Franzi, Idi, Bella, Asra und Casandra gemeinsam unterwegs in Feld und Flur....
Trixi mit 5 Jahren und Asra mit 4 JahrenBella-Mia mit 4 JahrenJunghund Zaylin mit 6 Monaten
Ein kleiner Prinz ist eingezogen - herzlich Willkommen kleiner Mann!!!

Wir haben Zaylin mit großer Sorgfalt geplant und ausgesucht, er hat mit unseren Hündinnen keinerlei
Verwandschaftsgrad und soll, wenn er sein Alter erreicht hat, als Decktrüde unsere gesunde Zucht bereichern.
Er ist ein reiner Biewer Yorkshire a la Pom Pon.

Zaylin (Rufname Idefix) ist ein kleiner Charmeur und ein Energiebündel.
Problemlos hat er sich ins Rudel eingefügt. Durch seine liebenswerte Art wurde er sofort uns ins Herz geschlossen.
Voller Spannung beobachten wir die Entwicklung dieses sehr vielversprechenden Rüden.







Leider haben uns Nemo und Feodora 2016 verlassen.

Teckelrüde Arko mit seinen zwei jungen "Damen" Trixi und Asra.
Arko im Alter von 12,5 Jahren, Trixi mit 15 Monaten und Welpe Asra mit 9 Wochen.
Sie sind etwas ganz besonderes meine Teckelchen!

Leider hat uns Arko 2015 verlassen!



.... nach dem Spaziergang im Auto.... die Rasselbande in Action





Lange ersehnt und nun ist sie endlich da!
Bella Mia vom Goldenen Stern heißt sie und ist eine wunderschöne Golddust-Yorkie Hündin. Golddust Yorkshire sind in den Farben weiss-gold und noch selten zu sehen. Ich habe lange gesucht, bis sich mein Wunsch erfüllte und ich die passende Hündin gefunden habe.
Bella Mia soll für die Zucht eingesetzt werden und wird viele Ausstellungen besuchen, wie Feodora.

   

Trixi und Aragon

Teckelhündin Trixi  und Feodoras Welpe Aragon bereichern unsere Tage immer wieder aufs Neue.
Den "Zwergen" beim Spielen zuzusehen macht riesigen Spaß, fleissige Unterstützung bekommen sie von den Erwachsenen Hunden.



... sind sie nicht süß, die Zwerge?


Trixi mit 9 Wochen

Aragon mit 4 Wochen



Beide Hunde sind bereits sehr erfolgreich und können Leistungs- bzw. Ausstellungserfolge nachweisen.
Wir sind mächtig Stolz auf die Beiden!

     
Feodora ist bereits 3x Weltsiegerin (Jüngsten,-Jugend-
u. Junghundklasse) und Weltchampion 2012
Elfriede "Afra" als Tagessiegerin bei der Teckel-
Spezialausstellung Willrode und Tagessiegerin
mit 100Pkt. bei ihrer Sp-J Prüfung




Teckelchen "Afra vom Steinfelsen", Rufname "Elfriede", soll in Zukunft unseren doch so langsam in die Jahre gekommenen Teckel Arko bei der Jagd unterstützen. Die tolle Hündin hat bereits mit der Jagdtausbildung angefangen und einige Prüfungen mit Pravour bestanden.

Die süße Bieweryorkshire Hündin "Hot chocolate Feodora vom leuchtenden Stern", Rufname Feodora ist das Maskottchen im Hundesalon!








wie die Zeit vergeht -

die Sprösslinge sind schon mächtig gewachsen






Nemo liebt Yorkshire!




.....  so ist es kein Wunder, dass er die süße

Feodora sofort ins Herz geschlossen hat.

Gemeinsam geht er nun mir ihr jeden Tag

spazieren  und zeigt ihr seine Umgebung.


Innerhalb kurzem Zeitabstand  mussten wir schweren Herzens Abschied von unserer geliebten kleinen Maus Sandy  und unserer geliebten Doggendame Farah nehmen. Wir vermissen beide unendlich, sie hinterlassen eine große Lücke in unserem Leben.


Nicht nur auf dem Doggenübungsplatz, auch ausserhalb ihres bekannten Umfeldes, benehmen sich die Doggen Farah und Nemo vorbildlich. Wir reisen sehr viel und nehmen die beiden mit. Hier waren wir in Mecklenburg unterwegs.


Auch Arko ist im Hundesport aktiv. Neben vielen bestanden Leistungsprüfungen und Ausstellungserfolgen, trainiere ich mit ihm und baue das Erlernte weiter aus. So stellt er u.a. immer wieder beim Wettbewerb des DTK Thüringen eV. sein Können unter Beweis.

Wir geniessen den Schnee!
Die Kleinen haben riesigen Spass durch den Schnee zu stöbern und auf dem vereisten See zu rutschen. Arko und Nemo erkunden lieber die Gegend und suchen unter dem Schnee Mauselöcher.

Feodora übt sich als kleine Eisprinzessin auf dem See

Nemo, Sandy, Arko und Farah im Garten

Nemo und Arko sind mittlerweile keine Freunde mehr.



Junghund Farah als "Blumenhündchen"Hochzeit unter Doggenfreunden;
Farah neben Nemos stolzem Papa Götz-George vom Rieseneck








"Maskottchen" Sandy, alias Miss Cassandra von Yorkstadt

können wir dich auch nicht mehr mit unseren Augen erblicken, so bist du doch in unserem Herzen stets bei uns.

Unsere gemeinsame Zeit ging nicht an mir spurlos vorüber, sie begleitete mich 19 Jahr lang!
Wir teilten uns Freud´und Leid in den vielen gemeinsamen Jahren und ich bin dankbar für jeden Tag, den wir miteinander verbringen durften. Ging es mir auch mal nicht so gut, so wachte sie über mich. Ging es ihr einmal nicht so gut, so wachte ich über sie. Sie war zwar ein Hund aber auch eine Freundin, der ich alles anvertrauen konnte.
Ich liebte sie wie einen Menschen und vermisse sie unendlich!





 
Top